Die Auszeichnung „Geprüfte Praxisqualität“

Das Siegel zeichnet Praxen und Praxiskliniken für die strukturelle Qualität ihrer Praxis aus. Mit dieser Auszeichnung zeigen Praxen ihren Patienten und Partnern also, dass sie qualitätsorientierte Leistung, ethischen Anspruch und Patientenorientierung zu einer Einheit verbinden.

Orientiert an den gesetzlichen Forderungen an die Ärzteschaft (G-BA, Qualitätsmanagementrichtlinie) sowie an der ISO 9001, können Sie Ihre Praxis durch das Gütesiegel Geprüfte Praxisqualität freiwillig auszeichnen lassen.

Diese Standard fordert zusätzlich den Nachweis eines Managementsystems für die Themen Hygiene, Datenschutz, Notfallmanagement und Arbeitsschutz. Die Umsetzung der Anforderungen wird extern überwacht.